Guten morgen

Nach 2 Jahren Winterschlaf gehts weiter… Allerdings auf twitter.

http://twitter.com/castor2008

feierabend

der hixblogger geht nun ins bett. morgen gibts noch ein paar infos von den letzten campstunden. war ein schoener castor.

letztes aus laase

die menschen in laase konnten die polizei zurueckdraengen und so die lage beruhigen. klingt komisch, ist aber so.

auf nach hause!

im camp hitzacker werden die oefen eingeeheizt, wir erwarten die heimkehrenden in den naechsten stunden mit vorgeheizten zelten :)

polizeiausschreitungen in laase

offenbar befanden sich die angegriffenen leute auszerhalb der 50-meter-zone und verhielten sich friedlich. gesichert ist, dass die polizeieinheit nachdem der castor vorbei gezogen war wasserwerfer und pfefferspray eingesetzt hat und leute verpruegelt hat. hier geht es nicht um den castortransport, hier geht es fuer die polizei nur um lust an der gewalt.

laase-ausschreitungen

in laase ist offenbar eine ganze einheit losgestuermt und hat leute verpruegelt. die cops waren in komplett scharze uniformen gehuellt, es heisst, die einheit waere aus hamburg.

acab!

laase

wenn irgend moeglich, geht nach laase und versucht dort die eskalation zu verhindern. die cops werden dort gerade absolut sinnfrei gewealttaetig.

laase

in laase sind die cops absolut aggressiv und greifen leute und auch sanis mit pfefferspray an.

ende gelaende

der castor ist im zwischenlager. :(

auch 2007 heisst es im november wieder: castor stoppen!

gorleben

der castor ist in sicht. ein letztes aufbegehren der widerstaendigen in- und auswenden kann den rollenden strahlenmuell leider auch nicht stoppen